zurück zur Startseite

letzte Änderung: 30. April 2016

Again and again and again... das Lübecker Altstadt-Volleyballturnier zieht um! Dieses Jahr geschah dies allerdings eher unfreiwillig, denn die Burgfeldhalle war leider schon anderweitig belegt. So fand die dritte Auflage unseres Turniers am Samstag, 12. April 2014 in der Sporthalle der Holstentor-Gemeinschaftsschule statt. Und, obgleich des Namens des Austragungsortes ist die Altstadt damit leider wieder ein Stück weiter weggerutscht.

And again... wir freuen uns, dass wir das Teilnehmerfeld in diesem Jahr wieder um drei Mannschaften aufstocken konnten, so dass wir 12 Teams mit über 80 Volleyballerinnen und Volleyballern in Lübeck begrüßen könnten. Die geografischen Schwerpunkte dieses Jahr waren Lübeck, die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns – und Berlin!

In diesem Jahr gab es einige Neuerungen für die teilnehmenden Mannschaften. Einerseits bekommen die drei Bestplatzierten nun standesgemäß Medaillen, auf der anderen Seite erhalten alle Teams jetzt eine Urkunde mit Mannschaftsfoto vom Turnier. (Selbige könnt ihr im Übrigen unten auch in digitaler Form herunterladen.) Wir hoffen, dass euch unser Turnier so noch etwas besser im Gedächtnis bleibt.

Für den unermüdlichen Einsatz an der Kamera möchten wir an dieser Stelle ganz besonders Eike danken. Aber auch das Engagement unserer Ausrichtermannschaften soll nicht unerwähnt bleiben: Aufbau, Abbau, Saubermachen – und natürlich leckere Sachen für das Turnier vorbereiten.

Für die Versorgung mit Wasser, Obst und Müsliriegeln hat wieder einmal der real,- Markt Lübeck gesorgt, wofür wir uns nicht genug bedanken können. Preise und Präsente für die teilnehmenden Mannschaften wurden wieder von Karstadt Sport und Niederegger zur Verfügung gestellt. Auch hierfür möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bedanken.

Verständlicherweise war das Hochschulsportzentrum in diesem Jahr übernachtungstechnisch fest in Berliner Hand. Der Weg zum Turnierort war leider etwas länger, aber hoffentlich immer noch entspannter als morgens aus der Hauptstadt nach Lübeck zu fahren. Vielen Dank an Petra vom Hochschulsport Lübeck, dass wir diese Übernachtungsmöglichkeit wieder anbieten konnten.

Wir wünschen euch viel Spaß mit euren Bildern. Bitte beachtet die Lizenzinformationen (CC BY-NC-ND 3.0 DE), wenn ihr die Bilder weitergeben oder in eigenen Veröffentlichungen verwenden möchtet.

Das Orga-Team
bestehend aus Annemarie, Imke, Jaafar, Peter, Thomas und Christian

Die Platzierungen

  1. Ace Set Berlin (TuS Hohenschönhausen)
  2. VfL Bad Schwartau
  3. Hochschule Wismar
  4. TGR – We mix you Up! (TG Rangenberg)
  5. Dynamo Tresen Wismar (ASV GW Wismar)
  6. Die Sechs (Universität Greifswald)
  7. TU Berlin 2
  8. TU Berlin 1
  9. Lokomotive Lübeck (Hochschulsport Lübeck)
  10. Blockparty (TU Berlin)
  11. Kandeliner Volleyballfreunde
  12. Turbine Lübeck (Hochschulsport Lübeck)

Mannschaftsbilder




Bilder vom Turnier


Bilder von der Siegerehrung

Copyright © 2016 Christian Wilde, Impressum